Menü

Stellenausschreibung: Vorständin/Vorstand (w/m/d) mit kaufmännischem Schwerpunkt

Unser renommierter Mandant der Caritasverband für die Region Heinsberg e.V. setzt sich seit 1966 für die sozialen Belange der Menschen in der Region Heinsberg ein. Vielfältige soziale Angebote und Dienstleistungen ermöglichen hilfebedürftigen Menschen – unabhängig von Nationalität, Konfession oder Weltanschauung – eine individuelle Lebensperspektive.

Für diesen Mandanten sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen einer geplanten Nachfolgeplanung zum 01.04.2025 in Heinsberg eine*n Vorständin/Vorstand (w/m/d) mit kaufmännischem Schwerpunkt.

Über den Caritasverband für die Region Heinsberg e.V.:
Der Caritasverband für die Region Heinsberg e.V. setzt sich mit mehr als 40 sozialen Diensten und Einrichtungen für Menschen ein, die Unterstützung benötigen. Das Angebotsportfolio erstreckt sich über die Fachbereiche ambulante und stationäre Pflege, Gefährdeten- und Behindertenhilfe, Gemeindedienste sowie Familie, Kinder & Jugendhilfe. Insgesamt über 950 Mitarbeitende der Fachbereiche stehen den Menschen mit ihren individuellen Bedürfnissen zur Seite. Der Verband erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von ca. 40 Millionen Euro.
Der Caritasverband ist darüber hinaus Gesellschafter der Alten- und Pflegeheim St. Josef Übach gGmbH und der Caritas-Werkstatt gGmbH.

Ihre Perspektiven:

  • Als Vorständ*in führen Sie den Verband in einer Doppelspitze, wobei Ihr Fokus auf der betriebswirtschaftlichen Steuerung und der zukunftsorientierten Ausrichtung des Unternehmens liegt.
  • Sie leiten und führen den Verband fachlich, personell und wirtschaftlich.
  • Sie setzen Impulse zur stetigen Optimierung der Organisationsstruktur sowie des Personalmanagements und entwickeln Strategien zur Stärkung der digitalen Infrastruktur.
  • Sie vertreten und positionieren den Verband innerhalb der Gesellschaft, der Kirche sowie auf dem politischen Parkett.
  • Sie agieren als Netzwerker*in für den Verband und pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und dem Caritasrat als Aufsichtsgremium.

Ihre Kompetenzen:

  • Ihr akademischer Abschluss, idealerweise in Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften, befähigt Sie, den Verband zu leiten und seinen wirtschaftlichen Erfolg weiterhin zu sichern.
  • Als erfahrene Führungspersönlichkeit, möglichst aus der Sozialwirtschaft, praktizieren Sie einen wertschätzenden und werteorientierten Führungsstil und sind mit komplexen Organisationsstrukturen vertraut.
  • Mit Ihrer Innovationskraft, Ihrer Kompetenz im Bereich der Digitalisierung und Ihrer Begeisterungsfähigkeit gelingt es Ihnen, die Modernisierung des Verbandes voranzutreiben und Ihre Mitarbeitenden zur Erreichung gemeinsamer Ziele zu gewinnen.
  • Gegenüber Interessensgruppen zeigen Sie ein handlungssicheres und transparentes Auftreten und repräsentieren den Verband als zukunftsorientierten sozialen Dienstleister.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie diplomatisches Geschick zeichnen Sie aus.

Ist Ihr Interesse geweckt?
Zudem sind Sie Mitglied der katholischen Kirche und identifizieren sich mit den christlichen Werten und dem Leitbild des Caritasverbandes für die Region Heinsberg e.V.?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Für Rückfragen und Informationen zur Position und zum Prozessablauf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Unsere Managementberaterin Silvia Breyer wird Ihre Unterlagen nach Erhalt sichten und sichert Ihnen absolute Vertraulichkeit in Bezug auf den gesamten Bewerbungsprozess zu.

Jetzt bewerben

Zurück