• Home
  • E-Mail
  • Anfahrt
  • Facebook
  • YouTube

Aktuelles

Kostenloses Gruppenangebot ab Mitte Oktober: Change-it! Für meine Familie und mich ohne Alkohol und ohne Drogen!

Die Beratungsstelle für Suchtfragen in Hückelhoven (Caritas/Diakonie) bietet ab dem 18. Oktober 2021 ein Elterntraining namens “Change it“ an. Dieses Gruppenangebot richtet sich an Mütter oder Väter, die Erfahrungen mit Alkohol- und/oder Drogenkonsum haben. Die Kinder der teilnehmenden Mütter und Väter sollen im Alter zwischen ca. 3 bis 10 Jahren sein. Des Weiteren ist eine aktuelle Abstinenz von Suchtmitteln der Elternteile Voraussetzung. Geleitet wird das Projekt von zwei Fachkräften der Beratungsstelle. 

Inhaltlich soll es um die Auseinandersetzung mit der eigenen Elternrolle und den Erfahrungen des Alkohol- oder Drogenkonsums gehen. Damit sie und ihre Kinder voller Zuversicht in die Zukunft blicken können. 

Aufgebaut ist das Angebot in wöchentlichen Gruppensitzungen, anfangs ohne die Kinder. Die Gruppe wird montags zwischen 09:30 Uhr und 11:00 Uhr stattfinden. Sollte es zu Betreuungsengpässen kommen, bietet die Beratungsstelle für diese Zeit eine qualifizierte Kinderbetreuung an. Im Laufe des Projektes „Change-it“ werden dann auch zusätzlich gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten mit den Eltern und den Kindern angeboten. Das gesamte Angebot wird über einen Zeitraum von 6 Monaten stattfinden und ist komplett kostenlos.

Das Team der Beratungsstelle für Suchtfragen freut sich auf interessierte Teilnehmer: 
Beratungsstelle für Suchtfragen
Mirco Maaßen
Dinstühlerstraße 29
41836 Hückelhoven
Tel.: 02433 98145200
E-Mail: m.maassen@caritas-hs.de