• Home
  • E-Mail
  • Anfahrt
  • Facebook
  • YouTube

Aktuelles

„Jung trifft Alt“ – und nimmt Kontakt zu Schafen auf

Der Große Pley in Gangelt-Birgden verwandelte sich am 28.10. zum Begegnungsort für die Senior*innen, die in der der Alten Mühle leben, den Kindern der Rote Kreuz Kindertagesstätte und drei Schafen aus dem Schäferbetrieb Eikermann in Gangelt-Hohenbusch.

Während die Kinder die Schafe begeistert mit Heu fütterten, erzählten die Senior*innen davon, wie sie früher mit Tieren, viele auch mit Schafen, groß geworden sind.

Im gemeinsamen Gespräch zählten Kinder und Senior*innen auf, was sich alles aus Wolle herstellen lässt: dicke Pullover, Socken, große Decken, Schals und Mützen und vieles mehr. Schafwolle wärmt sehr und auf einem Schaffell zu schlafen ist gemütlich und kuschelig.

Und dann ging es los: die ersten Kinder hatten aus bunter Wolle bereits Kugeln gefilzt. Das weckte die Neugierde der Senior*innen. Unter Anleitung der jungen Expert*innen wurde Kugel um Kugel gefilzt, so dass zum Ende alle eine Kette mit nach Hause nehmen konnten.

Ein großes Dankeschön an Herrn Eickermann Junior und allen die im Rahmen ihrer Mitarbeit im Projekt „Jung trifft Alt“ daran mitwirkten, einen so tollen Vormittag erleben zu können.