Astrid Werny
Leiterin Mutter Teresa


Tel.: 02451 91272 0
Fax: 02451 912721 99
E-Mail

Sprechzeiten täglich von 7:00 – 20:00 Uhr 

Erleben Sie ein Zuhause!

Gerät das eigene Leben wegen einer psychischen Erkrankung aus dem Gleichgewicht, wächst der Wunsch nach Geborgenheit. Sind Sie schwer psychisch erkrankt oder behindert, finden Sie im Wohnheim Mutter Teresa ein geschütztes Lebensumfeld. Unsere professionellen Mitarbeiter betreuen Sie intensiv vollstationär – solange, bis Sie Ihre eigene Kraft zurückerlangt haben. Danach unterstützen wir Sie, in eine weniger betreute Wohnform zu wechseln.

Das gesamte Wohnheim Mutter Teresa ist barrierefrei. Alle Gebäudeteile und Etagen sind ebenerdig bzw. über einen Aufzug zu erreichen. Ihr Zimmer können Sie sich nach Ihren Wünschen mit Ihren persönlichen Möbeln und Gegenständen einrichten. Wir laden Sie herzlich zu einem ersten Kontaktgespräch in unser Wohnheim ein.