Aktuelles

Spende nach Jubiläumsfeier: 20.000 Euro für das Kinderdorf

Die Firma Baltes Bedachungen feiert in diesem Jahr Jubliläum. Das Familienunternehmen, das Bernd Baltes in vierter Generation führt, existiert seit 150 Jahren. Im Jahr 1975 übernahm der Arsbecker den väterlichen Betrieb mit seinerzeit 15 Mitarbeitern, heute sind es 75. Das Jubiläum wurde im April groß in der Stadthalle Heinsberg gefeiert. Auf der Bühne standen die Höhner, Jürgen Drews mit Band und Hastenraths Will, der die Firmengeschichte spitzfindig und voller Humor Revue passieren ließ.

Die Gäste, allesamt Vertreter aus Wirtschaft und Politik, waren aufgefordert worden, statt Geschenken eine Spende zu entrichten für das Caritas-Kinderdorf in Wegberg-Dalheim, dem Bernd Baltes seit Jahrzehnten als Förderer verbunden ist. Auf diese Weise kam die stolze Summe von 18.500 Euro zusammen, die später durch eine Sammlung in der Belegschaft auf 20.000 Euro aufgestockt wurde. Das Geld wurde nun bei einem Festakt in der Burg Wassenberg übergeben.

Im Bild: (v.l.) Wilhelmus Cremers, ehemaliger Caritas-Mitarbeiter, Martin Fester, Leiter "Jugend & Wohnen", Ute Echternkamp, Leiterin "Jugend & Familie", Bernd Baltes udn Gottfried Küppers, Vorstand der Caritas Heinsberg.

Quelle: Heinsberger Zeitung. Foto: Christian Kokali