Aktuelles

Alten- und Pflegeheim St. Josef Übach

Liebe Angehörige und Betreuer,

aus der Presse haben Sie bestimmt entnommen, dass ab Sonntag, den 10.05.2020, das generelle Besuchsverbot in Einrichtungen aufgehoben werden soll.
Den Einrichtungen wurde ein entsprechendes Schreiben des Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW Herrn Karl-Josef Laumann zugestellt.

Diesem Schreiben ist zu entnehmen, dass die Besuchsmöglichkeiten im Freien und in gesonderten Räumen bis zu 2 Personen ermöglicht werden sollen. Einen solchen, kontaktlosen Besucherraum haben wir für Sie und die Bewohner/innen seit dieser Woche eingerichtet. Dieser Raum steht Ihnen 7 Tage in der Woche zur Verfügung, wie zuvor der Blick durchs Fenster.

Wir bereits in der vorletzten Woche informiert, können Sie Termine bei Frau Gärtner für den neuen Besuchsraum vereinbaren:
02451-9110740 oder s.gaertner@sjue.de
Besuche können nur nach voriger Terminabsprache erfolgen.

Noch immer gilt für uns, dass der größtmögliche Schutz der Bewohner/innen vor einer Infizierung erhalten bleibt.
Immobile Bewohner/innen, die den Besucherbereich nicht aufsuchen können, dürfen aus ethisch-sozialen und medizinischen Gründen auch im Zimmer besucht werden – dazu gehört zunächst nur der Muttertag.
Hier gelten die Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts.


Mit großem Dank für Ihr Verständnis verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen
Markus Laumen
Geschäftsführer Alten- und Pflegeheim St. Josef Übach gGmbH